Mit Herz und Kompetenz
in der Klinik für Unfallchirurgie
und Orthopädie!

Kurzprofil zur Klinik

In der Klinik für Unfall­chirurgie und Ortho­pädie bieten wir unseren Patienten das Spektrum beider Fach­gebiete unter einem Dach an. Sämtliche Akut­ver­letzungen können mit den modernsten Osteo­synthese­ver­fahren nach dem neuesten Stand der Technik versorgt werden. Für eine inten­sive Nach­behand­lung sorgt die medi­zinische Ab­teilung für physi­kalische Thera­pie.

Gerne beraten wir Sie in einer unserer Sprech­stunden und er­örtern mit Ihnen die ver­schiedenen Be­handlungs­möglich­keiten der Er­krankungen Ihres Be­wegungs­apparates.

Unsere Leistungen

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Neben der Versorgung von Akutverletzungen bieten wir ebenfalls das Spektrum orthopädischer Operationen an. Hierzu zählen vor allem der endoprothetische Ersatz von Hüft-, Knie- und Schultergelenken. Hierbei werden je nach Knochenbeschaffenheit hauptsächlich nichtzementierte Techniken verwendet. Ebenfalls bieten wir die Erweiterung von Einengungen des Spinalkanales der Wirbelsäule an. Die Fußchirurgie mit Korrektur eines Großzehenballens (Hallux valgus) und diversen Zehenfehlstellungen sowie die gängigen handchirurgischen Eingriffe gehören selbstverständlich ebenfalls zu unserem Leistungsangebot.

 

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie ist zur Behandlung von berufsgenossenschaftlich versicherten Arbeits- und Wegeunfällen zugelassen und entspricht somit den besonders geeigneten Krankenhäusern, welche die speziellen personellen, apparativen und räumlichen Anforderungen erfüllen, um die ambulante und stationäre Heilbehandlung Unfallverletzter durchführen zu können.

Weiteres zu unseren Leistungen

Die Versorgung kindlicher Frakturen, die Alterstraumatologie, sowie die Behandlung von Sportverletzungen mit Verletzungen von Sehnen,- Band- und Knorpelstrukturen, vor allem im Bereich der Schulter oder des Kniegelenkes gehören mit den heutzutage gängigen minimalinvasiven arthroskopischen Verfahren, auch bekannt als Schlüssellochchirurgie, ebenfalls zu unserem breit aufgestellten Behandlungsspektrum.

 

Die Zentrale Notaufnahme und Diagnostik ist rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr für Ihre Notfälle mit einem kompetenten Team aus Ärzten und Pflegepersonal besetzt.

Unsere Ärzte

Klinikleitung

Prof. Dr. med. Josef Stern
Prof. Dr. med. Josef Stern

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Klinikleitung

Dr. med. Eberhard Volckmann
Dr. med. Eberhard Volckmann

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Oberarzt

Dr. med. Georg Gerdemann
Dr. med. Georg Gerdemann

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Oberarzt

Dr. med. Dietmar Kirstein
Dr. med. Dietmar Kirstein

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Funktionsoberarzt

Thorsten König
Thorsten König

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Oberarzt

Dr. med. Björn Stieger
Dr. med. Björn Stieger

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Leistungsspektrum

Unseren Patienten bieten wir das konservative und operative Behandlungsspektrum der Unfallchirurgie und Orthopädie unter einem Dach an.

 

Auszug aus unserem breiten Behandlungsspektrum:

  • Sämtliche Akut- und Notfallverletzungen
  • Versorgung Schwerstverletzter
  • Arbeits- und Wegeunfälle
  • Alterstraumatologie
  • Kindertraumatologie

Näheres zum Leistungsspektrum

Kniegelenkschirurgie
  • Arthroskopien
  • Meniskuschirurgie
  • Patellaluxationen
Schulterchirurgie
  • Arthroskopien
  • Dekompression bei Engpassyndromen
  • Bankart-Läsionen
  • Erkrankungen der langen Bizepssehne
  • Erkrankungen der Rotatorenmanschette
Endoprothetik
  • Hüftgelenk
  • Kniegelenk
  • Schultergelenk
  • Sprunggelenk
Handchirurgie
Handchirurgie
  • Ringbandspaltung
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Morbus Dupuytren
  • Kahnbeinfraktur
  • Mittelhandfraktur
Fußchirurgie
Fußchirurgie
  • Hallux valgus
  • Krallenzehe
  • Hammerzehe
  • Metatarsalgie
  • Morton-Neurinom
Wirbelsäulenoperationen
Wirbelsäulenoperationen
  • Kyphoplastie BWS / LWS
  • Fixateur interne BWS / LWS
  • Dekompressionen bei Spinalkanalstenosen BWS / LWS
Versteifungsoperationen
  • Handgelenk
  • Finger
  • Kniegelenk
  • Sprunggelenk OSG / USG
  • Zehen

 

 

Leistungsspektrum

Weiteres zum Leistungsspektrum

  • Multimodale Schmerztherapie
  • Behandlung von Sportverletzungen
  • Manuelle Medizin / Chirotherapie
  • K-Taping uvm.

 

Begutachtungen

  • Sämtliche unfallchirurgisch und orthopädischer Fragestellungen
  • Versicherungsgutachten
  • Sozialgerichtsgutachten
  • Rentengutachten
  • Zusammenhangsgutachten
  • Begutachtung von Berufserkrankungen
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung

 

Gerne beraten wir Sie in einer unserer Sprechstunden und erörtern mit Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten der Erkrankungen Ihres Bewegungsapparates.

Bildergalerie der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Hier ein Eindruck der Klinik in Bildern:

Sondersprechstunden

BG Sondersprechstunde

Dienstags von 13:30 - 14:30 Uhr


Wirbelsäulensprechstunde

Dienstags von 14:30 - 15:30 Uhr

Endoprothesensprechstunde

Mittwochs von 14:00 - 15:00 Uhr

 

Knie- und Schultersprechstunde

Donnerstags von 13:30 - 14:30 Uhr

 

Hand- und Fußsprechstunde

Donnerstags von 14:30 - 15:30 Uhr

Die Terminvergabe für die jeweilige Sprechstunde erfolgt telefonisch
montags - freitags von 08:00 - 16:00 Uhr

 

Zentrale Notaufnahme und Diagnostik (ZAD)
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Thiel
Tel.: (02305) 294-5215
Fax: (02305) 294-3419
Email: uo.rochus@lukas-gesellschaft.de

Sprechstunden

Notfälle
24h am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr
Anmeldung in der Zentralen Aufnahme und Diagnostik (ZAD) im Erdgeschoss

 

Arbeits- und Wegeunfälle
Montags - freitags in der Zeit von 08:00 - 17:00 Uhr
Die Terminvergabe erfolgt über die D-Ambulanz im Erdgeschoss

So erreichen sie uns

St. Rochus-Hospital
Glückaufstraße 10
44575 Castrop-Rauxel
Tel.: (02305) 294-2201
Fax: (02305) 294-2209

Kontakt

Medizinische Fachabteilungen

Klinik für Innere Medizin

In der Klinik für Innere Medizin werden unter der Leitung von Chefarzt Dr. Christian Szymanski alle Erkrankungen der Inneren Organe, insbesondere gut- und bösartige Erkrankungen des Verdauungstraktes, Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und der Lunge sowie Stoffwechselerkrankungen behandelt. Besondere Schwerpunkte bilden das Spektrum der endoskopischen und endosonographischen Untersuchungsverfahren, die Behandlung von Darmkrebserkrankungen im Rahmen des Darmzentrums Ruhr sowie die Abklärung und schnelle Behandlung von Patienten mit akuten Brustschmerzen in der Chest-Pain-Unit. Die Behandlung von Beschwerden des Bauchraumes erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Chirurgen auf der interdisziplinären Bauchstation.

Zur Klinik für Innere Medizin

Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie

In der Chirurgischen Klinik werden unter der Leitung von Chefarzt Dr. Hinrich Böhner in erster Linie operative Eingriffe durchgeführt. Dabei kommen, soweit dies möglich ist, laparoskopische Verfahren zum Einsatz, die über kleine Zugänge eine besonders schonende Behandlung mit endoskopischen Geräten ermöglichen. Bei schweren Erkrankungen insbesondere der Bauchorgane und der Gefäße wird die optimale Therapiestrategie in interdisziplinären Fallbesprechungen festgelegt. Die gemeinsam von Internisten und Chirurgen betreute Bauchstation sowie das Darmzentrum Ruhr bieten hierfür ideale Voraussetzungen.

Zur Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Das an zwei Standorten kooperierende Ärzteteam besteht neben dem Chefarzt, Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Schmidt, aus fünf Oberärzten, darunter Dr. med. Marco Sträter als Bereichsleiter für Unfallchirurgie, und zwölf Assistenzärzten, die jährlich etwa 3000 Patienten operativ und nahezu 1000 Patienten konservativ behandeln.

Zur Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Klinik für Plastische Chirurgie

Als Vertreter einer soliden und faszinierenden chirurgischen Fachdisziplin sieht die neu gegründete Klinik für Plastische Chirurgie unter der Leitung von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Andrej Ring ihre primäre Aufgabe in der Wiederherstellung und dem zweckmäßigen Ersatz geschädigter bzw. verloren­gegangener Körpergewebe und -funktionen.

Klinik für Plastische Chirurgie

Klinik für Geburtshilfe

Wir begleiten Sie von Anfang an mit unseren Ansprechpartnerinnen in der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Wochenbett. Ihr Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe freut sich auf Sie. Fühlen Sie sich sicher und geborgen!

Zur Klinik für Geburtshilfe

Klinik für Frauenheilkunde

In der Klinik für Frauenheilkunde werden unter der Leitung von Dr. med. Michael Glaßmeyer alle gut- und bösartigen Erkrankungen des Unterleibes und der weiblichen Brust behandelt. Auch kosmetische Eingriffe haben ihren festen Stellenwert. Das Anliegen der Klinik ist die körperliche und seelische Integrität einer Frau zu erhalten – auch unter den belastenden Umständen einer Erkrankung. Auf einen respekt- und verständnisvollen Umgang mit den Belangen und Wünschen unserer Patientinnen legen wir großen Wert und verstehen uns als kompetente Helfer und Begleiter an ihrer Seite.

Unter diesem Leitgedanken haben die minimal-invasiven Operationstechniken eine große Bedeutung erlangt. Bei diesen auch Schlüsselloch oder Knopfloch-Technik genannten Verfahren entstehen nur kleinste Schnitte. Die Patientinnen haben dadurch deutlich weniger Schmerzen, können sich besser bewegen und früher normal essen. Je nach individueller Situation kann ein Großteil dieser Operationsverfahren auch ambulant durchgeführt werden.

Zur Klinik für Frauenheilkunde

Die Wiege

Seit fast 20 Jahren ist es unser Ziel ihre persönliche Vorstellung von Schwangerschaft, Geburt und die aufregende Zeit danach in einer familiären Atmosphäre zu verwirklichen.

In unseren freundlich gestalteten Räumlichkeiten können Sie unter Anleitung eines gut ausgebildeten Teams in vielfältigen Kursen und Veranstaltungen den Start ins Leben Ihres Kindes gestalten. Wir, die WIEGE und unsere Beleghebammen stehen Ihnen mit Rat und Tat vor, während und nach der Geburt Ihres Kindes vertrauensvoll zur Seite.

Gemeinsam mit dem St. Rochus Hospital möchten wir dazu beitragen, die bevorstehende Zeit zu einem positiven Erlebnis werden zu lassen.

Zur "Die Wiege" Webseite

Klinik für Anästhesiologie

Anästhesisten verstehen sich als die Hausärzte der Patienten im Krankenhaus. Sie sorgen dafür, dass die bisherige Behandlung unter den speziellen Gesichtspunkten der operativen Erfordernisse weitergeführt werden kann. Nach operativen Eingriffen kümmern sie sich um eine adäquate Schmerzbehandlung. Auf diese Weise fördern sie das subjektive und objektive Wohlbefinden, damit die Patienten sobald wie möglich wieder in ihre gewohnte häusliche Umgebung entlassen werden können.

Zur Klinik für Klinik für Anästhesiologie

Belegklinik für HNO-Heilkunde

Die drei niedergelassenen Kollegen Dr. Volker Binnewies, Dr. Falk Jahnke und Klaus Kröger sind als Belegärzte für die Leistungen unserer Hals-Nasen-Ohrenabteilung verantwortlich. Sie wählen in freier Arztwahl einen der drei Fachärzte aus, der Sie dann behandelt bzw. operiert und betreut. In der Abteilung werden jährlich mehr als 500 operative Eingriffe durchgeführt.

Zur Klinik für Belegklinik für HNO-Heilkunde

Belegklinik für Augenheilkunde

Unsere Augenabteilung wird von der Belegärztin Dr. Andrea Zimmermann, Dr. Christoph Lindemann, Dr. Peter Hoffmann und Dr. Lars Zumhagen betreut. Dr. Lindemann und Dr. Hoffmann sind seit Mitte der 90er Jahre in einer augenärztlichen Gemeinschaftspraxis am Münsterplatz nie­der­ge­lassen, die im Jahre 2008 um Fr. Dr. Zimmermann als Spezialistin für Netzhaut- und Glas­körperchirurgie und 2015 um Hr. Dr. Zumhagen als Spezialist für Hornhautchirurgie erweitert wurde. Im St. Rochus-Hospital verfügen sie über acht Betten, die auf der Station 3B untergebracht sind.

Zur Belegklinik für Augenheilkunde

Radiologie

Dem St.-Rochus-Hospital in Castrop Rauxel und dem Katholischen Krankenhaus Dortmund-West angegliedert ist das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) von Prof. Dr. med. Uhlenbrock und Partner. Die Abteilung für Radiologie des MVZ unter Leitung von Dr. med. Christoph Stückle bietet den Patienten das komplette diagnostische und interventionelle Spektrum der Radiologie.

Zur Radiologie